Sanierung und Umbau eines Gebäudes zu einem Wohnhaus in Obernkirchen OT Vehlen

Das Gebäude aus Ziegelmauerwerk mit Fachwerkinnenwänden wurde fast komplett entkernt. Es ist ein neuwertiger Bodenaufbau mit Stb.-Bodenplatte, Dämmung, Fußbodenheizung und Cottobelag auf Estrich hergestellt worden. Die Raumaufteilung erhielt zum Teil eine neue Gliederung und die Fenstergrößen und -öffnungen wurden verändert. Die Holzbalkendecke erhielt einen neuen Holzbelag. Ein Grundofen in der Mitte des Gebäudes, der auch als Treppe zur oberen Etage dient, schafft ein behagliches Wohnklima. Die Außenwände isoliert eine massive Innenschale mit Kerndämmung. Das Dach wurde neu eingedeckt. Das Gebäude erhielt neue Holzfenster und -türen und ein Alu-Glaselement in der Dielentoröffnung. Die Sanierung konnte 2005 abgeschlossen werden.

Wir sind der richtige Partner für Ihr Projekt

Treten Sie jetzt unverbindlich mit uns in Kontakt.

Anfahrt

Ingenieurbüro Wehmeyer
Meinser Straße 13
31675 Bückeburg-Warder

Routenplaner

Kontakt

Tel.: 0 57 22 / 95 90 - 0
E-Mail: info@bauing-wehmeyer.de

Kontakt

Teilen

In sozialen Netzwerken teilen:

nach oben