An das vorhandene Sportheim wurde ein zusätzlicher Gebäudeteil getrennt durch einen überdachten Durchgang angebaut. Die Erweiterung um rund 244 m² Nutzfläche umfasst unter anderem zwei Geräteräume, vier Umkleideräume mit Duschbereichen und einen überdachten Bereich im Süden, Richtung Sportplatz.
Das flach geneigte Dach ist mit einer Binderkonstruktion hergestellt worden. Die Außenwände wurden zweischalig mit Dämmung im Zwischenraum errichtet. Die Fenster sind aus Kunststoff und die großen Außentürelemente aus Aluminium gefertigt worden.
Ende Oktober 2006 begann die Baumaßnahme, am 17. August 2007 wurde das Sportheim bereits offiziell eingeweiht. Der Bau wurde auch mit der tatkräftigen Unterstützung von Vereinsmitgliedern des VfL durchgeführt.

Wir sind der richtige Partner für Ihr Projekt

Treten Sie jetzt unverbindlich mit uns in Kontakt.

Anfahrt

Ingenieurbüro Wehmeyer
Meinser Straße 13
31675 Bückeburg-Warder

Routenplaner

Kontakt

Tel.: 0 57 22 / 95 90 - 0
E-Mail: info@bauing-wehmeyer.de

Kontakt

Teilen

In sozialen Netzwerken teilen:

nach oben